Das Herzstück des Vermögensaufbaus – somit auch der Altersvorsorge – ist die Geldanlage.

Erfahrungen als Berater – Sammelsurium aus verschiedenen Anlagen

Im Laufe der Zeit sammeln sich verschiedene Geldanlagen vom Sparbuch über Tagesgeldkonten bis hin zu Fonds an. Ausgesucht wurden die Investments vielleicht aufgrund der aktuellen Bedürfnisse oder der aktuellen Marktlage oder auch auf Basis von Empfehlungen aus der Presse oder von Bekannten.

Eine Struktur oder ein Plan ist meist nicht zu erkennen. Das gesamte Portfolio wirkt zufällig aufgebaut.

Daher haben die meisten Menschen gar kein klares Bild über ihre Vermögensverhältnisse. Wie hoch ist das Vermögen? Entspricht die Zusammenstellung der eigenen persönlichen Risikoneigung? Welche Rendite wird tatsächlich erreicht?

Planvolles Vorgehen – Klarheit bekommen, Risiko senken und Rendite optimieren!

Leistungen Geldanlage

  • Orientierungsgespräch, persönliche Lebenssituation und Ziele in Bezug auf Geldanlage
  • Aufstellung der Ist-Situation und Auffinden von Optimierungsmöglichkeiten
  • Analyse und Bewertung der bestehenden Finanzprodukte (Depotcheck, offene und geschlossene Fonds, Immobilien, etc)
  • Erstellung und Betreuung eines Konzepts für den Vermögensaufbau, angepasst an das Orientierungsgespräch

ALTERSVORSORGE    VERMÖGENSSICHERUNG    IMMOBILIE

Mehr Informationsbedarf?

Weitere Details erhalten Sie in einem unverbindlichen Gespräch oder in einem Online-Meeting

Geldanlage und Mathematik

„Risiko“, „Rendite“ und „Korrelation“ sind Standardbegriffe aus der Finanzbranche. Nur was sagen sie wirklich aus? Was bedeutet „Risiko“ genau? Was heißt die „zu erwartende Rendite“? Wie berechnet man die Korrelation zwischen zwei Fonds?

Mir ist es besonders wichtig, grundlegende Begriffe in verständlicher Weise anschaulich darzustellen. Dies hilft sehr, zum Beispiel Risiken und Renditen richtig einzuschätzen und Anlageentscheidungen zu treffen.

Jedes Modell und jede Theorie zur Geldanlage bedient sich der Sprache der Mathematik. Wer diese Modelle und Theorien nutzen möchte, braucht Kenntnisse aus der Mathematik.

Statistische Effekte und Modelle der Wahrscheinlichkeitstheorie müssen richtig interpretiert, und angewendet werden.

Mein Know How als Mathematiker ermöglicht es mir, diese mathematischen Komponenten in besonderer Weise in meine Konzepte zur Geldanlage einfliessen zu lassen.

Ich stelle Ihnen dieses Know How gern zur Verfügung um Ihnen fundierte und begründete Vorschläge für Geldanlage-Konzepte anzubieten.

© suthisak

Ich freue mich über Ihre Nachricht

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü