Eine effektive Finanzberatung beinhaltet ein effektives Konzept und eine Betreuung Ihrer Finanzen

Ihre Finanzen haben Einfluss auf Ihr gegenwärtiges Leben, Ihr Leben in einigen Jahren und Ihr Leben im Alter.

Mit einem passenden Konzept stellen Sie entscheidende Weichen für Ihre Zukunft.

Neben mehr finanziellen Spielräumen für Sie bietet Ihnen ein passendes Konzept mehr Sicherheit, Freiheit und ein entspanntes Leben.

 

finanzplanung honorarberatung

Schritte zu einem passenden Konzept

Die 4 Schritte zu einem effektiven Konzept

Eine gute Planung und Betreuung Ihrer Finanzen gelingt durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Transparenz, Individualität, Erfahrung, Verantwortungsbewusstsein und Know How.

Unter der Berücksichtigung verschiedener Aspekte wird ein ganzheitliches Konzept erstellt, das durch geeignete Maßnahmen Chancen nutzt und Risiken abwendet.

Durch eine regelmäßige Betreuung kann dieses Konzept auf Aktualität überprüft werden und an sich ändernde Umstände angepasst werden.

1. Schritt: Ihre persönlichen Lebenssituation und Ziele (Orientierungsgespräch)

Analyse Ihrer persönlichen Lebensumstände und Ihrer Ziele und Wünsche in Bezug auf Ihren Vermögensaufbau, Ihre finanzielle Absicherung und Ihre Vorsorge für die nächsten Jahre und im Alter.

Denken Sie an den Kauf einer Immobilie? Planen Sie eine berufliche Veränderung? Möchten Sie eine Familie gründen? Möchten Sie Geld anlegen? Wieviel Rente wünschen Sie sich im Alter? Was ist Ihnen wichtig?

2. Schritt: Ist-Situation Ihres Finanzlebens

Konkret steht die Analyse und Einordnung Ihrer bisherigen Finanzstrategie und bestehender Finanz- und Vorsorgeprodukte im Mittelpunkt.

Passt Ihre Geldanlage zu Ihrer Risikoneigung? Entspricht die Rendite Ihren Vorstellungen? Ist Ihr Ruhestand ausreichend finanziert? Erfüllen Performance und Flexibilität Ihrer Altersvorsorgeverträge Erwartungen? Sind Sie passend abgesichert? Wo bestehen Optimierungsmöglichkeiten?

(Depots mit Fonds, Tagesgeldkonten, geschlossene Fonds, Immobilien, Lebensversicherungen, Rentenversicherungen, Riester, Rürup oder Basisrente, Haftpflichtversicherungen, Unfallversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, etc.)

3. Schritt: Entwurf Ihres Konzepts

Hier geht es nicht einfach darum, ein gutes Produkt zu finden oder auszutauschen. Vielmehr ist hier die jahrelange Erfahrung eines Finanzberaters mit Know How gefragt.

Durch die Erfahrung aus unzähligen Gesprächen mit Kunden stellt er sich auf Ihre Lebenssituation ein und entwirft mit seinem Know How für Sie ein Konzept das Ihren Zielen und Wünschen entspricht.

Welche Finanz-oder Vorsorge Produkte eignen sich am besten? In welcher steuerlichen Gestaltung können Geldanlagen möglichst effizient angeschafft werden (z.B. Direktanlage, Fonds, Versicherungsmantel)? 

Eine umfassendes Konzept berücksichtigt

  • den Vermögensaufbau
  • die Vermögensabsicherung
  • die Ruhestandsplanung
  • die Weitergabe von Vermögen über Familiengenerationen hinweg
  • die Gestaltung von Testamenten, Eheverträgen, Schenkungen
  • die Beobachtung der Struktur und Entwicklung von Zahlungsströmen, Vermögensgegenständen, Verbindlichkeiten
  • rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen
 4. Schritt: Ihr Konzept im Blick behalten

Eine verantwortungsvolle Betreuung ist ein wesentlicher Faktor für den Erhalt eines effektiven Konzepts.

Erfüllen die Geldanlagen die Vorgaben aus dem Konzept? Sind Anpassungen angeraten?

Die Zeiten ändern sich, vielleicht auch unerwartet. Auf Änderungen Ihrer Lebensumstände kann reagiert werden.

Durch Veränderung der wirtschaftlichen Verhältnisse oder gesetzlicher Rahmenbedingungen kann ebenfalls Handlungsbedarf entstehen.

Hier kommen wir wieder zum 1. Schritt. Durch regelmäßige Gespräche können die Vorgaben für die Planung Up-to-Date gehalten werden und das Konzept gegebenenfalls angepasst werden.

Finanzberatung und Finanzplanung als lebensbegleitendes Konzept durchläuft regelmäßig diese vier Schritte.

Ich freue mich über Ihre Nachricht

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü